Projekt RED
/

Richterswil

 

Neuigkeiten 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

31.05.2018

Kanton beteiligt sich mit CHF 450'000.- an Neugestaltung des Dorfkerns

Für die Baudirektion Zürich stellt die Neugestaltung des Dorfkerns einen hohen Mehrwert dar. Der Kanton beteiligt sich deshalb mit 450’00 Franken. Die Ausgaben der Gemeinde für die Begegnungszone betragen neu rund 2.5 Mio. Franken.

Das Richterswiler Ortsbild ist von kantonaler Bedeutung. Aus diesem Grund beantragte die Gemeinde beim Amt für Raumentwicklung (ARE) Beiträge zur geplanten Neugestaltung des Dorfkerns. Nun hat der Kanton entschieden: Er beteiligt sich mit 450'000 Franken an den Kosten. Seine Beteiligung begründet er mit dem hohen Mehrwert für das Ortsbild und dem kommunalen Nutzen für die Einwohner von Richterswil. Das Projekt deckt den gesamten historischen Ortskern ab. In seiner Kostengutsprache schreibt das ARE: «Diese Gesamtbetrachtung über ein Einzelvorhaben hinaus stellt einen hohen Mehrwert für das Ortsbild von Richterswil dar.»

 2018-05-31 Medienmitteilung Kantonsbeitrag RED.pdf


Zurück zur Übersicht